Kommunikation mit Struktur.

Für die Gesundheit unserer Patienten.

Zweck und Aufgabe des Praxisnetzes Paderborn...

...ist die Verbesserung von Effizienz und Qualität in der vertragsärztlichen Versorgung durch Maßnahmen zur Förderung und Intensivierung der Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Fachdisziplinen, den in Praxis niedergelassenen Ärzten und den Krankenhäusern, wie auch anderen Leistungsträgern im Gesundheitswesen.

Zu diesen Maßnahmen gehören verbesserte Kommunikationsstrukturen zwischen den Netzmitgliedern, den Krankenhäusern und Altenheimen mit dem Ziel, die Kooperation bei der Betreuung und Behandlung gemeinsamer Patienten zu fördern. Zeitverluste durch unnötige Doppeluntersuchungen können verringert werden im Interesse kürzerer Wartezeiten; auch ein Rückgang der Krankenhauseinweisungen erhoffen wir von einer Optimierung der ambulanten Behandlung.

 

Vernetzung im Interesse der Patienten

Im Zentrum der beschriebenen Netzstrukturen stehen Sie als Patient, dessen gute, an den medizinischen Fortschritten ausgerichtete medizinische Versorgung Ihren Ärzten wie den anderen Teilnehmern unseres Gesundheitssystems ein Anliegen ist.

In unserer heutigen Zeit hat die Spezialisierung der Ärzte in einem nie da gewesenen Maße zugenommen, mit der Gefahr, dass im Dickicht der Informationen jegliche Übersicht verloren geht. Als Patient einer Praxis im Praxisnetz profitieren Sie davon, dass durch den verbesserten Informationsaustausch wichtige Informationen über Ihren Gesundheitszustand nicht verloren gehen und vollständiger die verschiedenen Akteure erreicht.

Fragen Sie also Ihren Arzt, ob er Mitglied des Praxisnetzes ist.

 

Digitale Vernetzung im Praxisnetz

Seit Juli 2017 sind einige Haus- und Fachärzte digital vernetzt.

Welche Vorteile es für den Arzt und den Patienten bringt, erfahren Sie hier